Messestand-Must-Haves: Alles, was Sie brauchen, um sich bei Veranstaltungen hervorzuheben.

Treffen Sie neue Kunden: Es ist nicht nur das Fundament Ihres kleinen Unternehmens, es ist der Grund, warum Sie Ihr Unternehmen zu Veranstaltungen bringen. Egal, ob Sie auf einer internationalen Messe ausstellen oder Ihre Waren auf einer lokalen Messe verkaufen, persönliche Kontakte zahlen sich aus.

So zeigt eine Umfrage unter 10.000 klein- und mittelständischen Unternehmern, dass 71 % von ihnen durch persönliches Networking Neukunden gewinnen konnten.

Das ist eine Menge neuer Kundschaft.

Aber wie kann man bei so vielen Ausstellern, die um Aufmerksamkeit ringen, auffallen?

Es dreht sich alles um das Herausstechen aus der Masse und das Anziehen von Leuten mit unübersehbaren Messestand-Must-Haves.

1. Poster sind eine kostengünstige Möglichkeit, Angebote und Veranstaltungen anzukündigen.

Poster sind leicht zu erstellen, aber schwer zu übersehen. Demnach sind sie die einfachste Art, Angebote, Produkte, Dienstleistungen oder bevorstehende Events zu bewerben.

Tipp: Halten Sie den Text kurz und stellen Sie Ihren Firmennamen und Ihre Angebote in den Vordergrund. Sie können in Ihren Marketingmaterialien näher auf Details eingehen.

2. Werbebanner machen auf Sie aufmerksam

Sowohl aufgehängt als auch aufgestellt, auf Messen oder anderen Events, Werbebanner vermitteln Kunden klar und deutlich Ihre Nachricht. Da sie langlebig sind, können Sie Ihre Werbebanner für mehrere Veranstaltungen verwenden.

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Text und Logo vor dem Hintergrund gut erkennbar sind.

3. Hartschaumplatten ziehen Besucher an

Holen Sie mit auffälligen Hartschaumplatten Kunden an Ihren Stand. Stellen Sie personalisierte Hartschaumplatten auf und werden Sie so zum Eye-Catcher der Messe. Die Hartschaumplatten sind nicht schwer und leicht zu bewegen, wenn sich der Veranstaltungsort füllt, was sie ideal macht, um Personen zu Ihrem Stand zu leiten.

Tipp: Holen Sie sich die Teilnehmer auf Ihren Stand, indem Sie ein Sonderangebot, eine kostenlose Probe oder eine Präsentation ankündigen.

4. Markenbekleidung verleiht Ihnen einen unverwechselbaren Look.

Präsentieren Sie ein gepflegtes, professionelles Image durch individuelle, mit Ihrem Logo gestaltete Polohemden. Mit einem einheitlichen Auftreten stechen Sie aus der Masse heraus und werben auch unterwegs für Ihr Unternehmen.

Tipp: Wenn Sie Ihre Unternehmensfarben verwenden, zeigen Sie Menschen, welches Unternehmen Sie repräsentieren.

So, Sie haben die Menschen an Ihren Stand gelockt, doch wie heben Sie sich nun von der Masse ab?

Veranstaltungen sind oft gut besucht und es ist nicht immer möglich, mit jedem eine Unterhaltung zu starten. Eine aufeinander abgestimmtes Design von Marketingmaterialien lässt Ihr Unternehmen für sich selbst sprechen. Indem Sie die Vorteile Ihres Unternehmens in eine detaillierte Broschüre oder einen Flyer aufnehmen, ermutigen Sie die Menschen, sich für das zu begeistern, was Sie anbieten.

Tipp: Halten Sie den Text kurz und stellen Sie Ihren Firmennamen und Ihre Angebote in den Vordergrund. Sie können in Ihren Marketingmaterialien näher auf Details eingehen.

5. Mit Flyern erhalten Sie Neukunden im Vorbeigehen

Flyer sind eine einfache, aber effektive Möglichkeit, die Menschen zu Ihrem Stand zu lenken. Außerdem können Sie sie unterwegs in und um den Veranstaltungsort herum verteilen.

Tipp: So können Sie auch veranstaltungsspezifische Angebote kommunizieren, um das Interesse potenzieller Kunden zu wecken und ihnen einen Grund zu liefern, bei Ihnen Halt zu machen.

6. Falzflyer bieten Platz, um Ihre Geschichte zu erzählen

Falzflyer informieren Ihre Kunden genauestens über Ihre Produkte und Dienstleistungen. Dies ist Ihre Chance, Ihre Unternehmensgeschichte zu erzählen und sich vom Wettbewerb abzuheben.

Tipp: Versuchen Sie, die breite Auswahl der von Ihnen angebotenen Produkte zu zeigen, eine Preisliste hinzuzufügen oder die einzigartige Geschichte zu erzählen, wie Ihr Unternehmen entstanden ist.

7. Postkarten eignen sich perfekt als handliche Informationen zum Mitnehmen und als Danksagungen.

Postkarten sind vielseitig einsetzbar – probieren Sie sie als Gutschein während der Messe aus oder senden Sie nach der Messe ein Sonderangebot an neue Kontakte. Bleiben Sie mit Neukunden im Kontakt, indem sie nach Veranstaltungen Postkarten verschicken. Solche persönlichen Noten bleiben dem Kunden im Gedächtnis.

Tipp: Geben Sie den Menschen einen Grund, Ihre Postkarten mitzunehmen, indem Sie die Angebotscodes auf einen Blick erkennbar machen.

Wie bleiben Sie im Gedächtnis?

Veranstaltungs-Marketing hört nicht in dem Moment auf, wenn Sie Ihren Stand abgebaut haben. Mit Menschen Kontakt zu halten bietet eine große Chance, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Die Teilnehmer einer Messe sprechen mit vielen Ausstellern und anderen Teilnehmern. Liefern Sie ihnen gute Gründe, sich an Sie zu erinnern.

Haben Sie interessante Erkenntnisse oder Ratschläge geteilt?

Oder haben Sie Preise vergeben und sich sogar die Zeit genommen, sich mit den Gewinnern auszutauschen?

8. Kostenlose Konsultationen fördern das Geschäft

Wenn Sie den Teilnehmern Ihre Zeit zur Verfügung stellen, haben Sie die Möglichkeit, die typischen Herausforderungen für potenzielle Kunden kennenzulernen. Nehmen Sie sich etwas Zeit in Ihrem Zeitplan, um sich mit den Menschen zusammenzusetzen und ihnen Ihr Fachwissen anzubieten.

Tipp: Erstellen Sie einen Zeitplan auf einem Plakat und geben Sie Menschen die Möglichkeit sich für eine kostenlose Beratung anzumelden. Diese informellen Gespräche geben Ihnen wertvolle Informationen darüber, was Menschen brauchen und können sogar neue Geschäftsmöglichkeiten generieren.

9. Werbegeschenke binden Menschen in Ihr Unternehmen ein.

Ihre mit Firmennamen oder -logo versehenen Werbegeschenke wie Wasserflaschen, USB-Sticks und Rucksäcke mit Zugbändern sorgen dafür, dass Sie Kunden auch nach der Messe noch im Gedächtnis bleiben.

Tipp: Werbegeschenke sollten nützlich und relevant sein. Dies schafft positive Assoziationen mit Ihrem Unternehmen, wenn die glücklichen Gewinner ihren Preis tatsächlich nutzen können.

10. Visitenkarten machen Beziehungen persönlicher

Laut Exhibitor Online ist das Sammeln von Visitenkarten immer noch der beliebteste Weg, um Kontakte zu sammeln. Denn bei einem effektiven Networking geht es darum, authentische und langjährige Verbindungen in der Praxis herzustellen. Und während das Senden von Kontaktinformationen per E-Mail oder LinkedIn bequem ist, ist es weniger persönlich. Im Verlauf eines Gesprächs eine Visitenkarte zu übergeben, wirkt viel persönlicher. Der erste Eindruck zählt, und Ihre Körpersprache bestimmt mit, welchen ersten Eindruck Sie bei neuen Kontakten hinterlassen.

Tipp: Entdecken Sie die 10 goldenen Designregeln für Ihre Visitenkarten.

11. Tragetaschen tragen Ihre Marke über die Messe hinaus.

Messebesucher nehmen eine Menge Werbeartikel und Printmaterialien mit. Die Bereitstellung von Mitteln, um sie zu transportieren, schafft positive Assoziationen mit Ihrer Marke. Praktische Werbegeschenke wie individuell gestaltete Tragetaschen sorgen dafür, dass Ihr Logo während und nach der Messe gesehen wird.

Tipp: Füllen Sie Ihre Tragetaschen mit Marketingmaterial, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer Ihre Informationen mit nach Hause nehmen.

12. Gastgeber eines Vortrags zu sein hebt Sie hervor

Die Menschen wollen von erfahrenen Unternehmern und Branchenspezialisten lernen. Die Ausrichtung eines Vortrags oder einer Podiumsdiskussion auf Ihrem Stand hilft Ihnen, sich als Unternehmen zu positionieren, das den Teilnehmern einen echten Mehrwert bietet. Vorträge sind auch eine gute Gelegenheit für Leute, Fotos von Ihrem Stand zu teilen, wenn sie Veranstaltungsupdates auf Facebook, Twitter und LinkedIn veröffentlichen.

Tipp: Buchen Sie vor der Veranstaltung einen Besprechungs- oder Konferenzraum, falls es auf der Messe zu laut wird.

Fest steht, dass für das Aufbauen persönlicher und unvergesslicher Kontakte nichts die persönliche Interaktion ersetzt. Unzählige Studien zeigen, dass sich die Teilnahme an einer Messe zwar einschüchternd anfühlen mag, aber wahrscheinlich einen positiven Einfluss auf Ihr Unternehmen haben wird. EventTrack berichtet, dass 85 % der Verbraucher wahrscheinlich Produkte eines Unternehmens kaufen, nachdem sie an Messen oder Events teilgenommen haben. Und 91 % haben positivere Assoziationen mit Marken, mit denen sie persönlich interagiert haben.

Die Zahlen sprechen für sich. Anstatt also nur Teil einer Veranstaltung zu sein, wollen Sie nicht lieber die Hauptrolle spielen? Vistaprint unterstützt Sie dabei.

Ähnliche Artikel

Weshalb Sie Kleidung mit Ihrem Firmenlogo tragen sollten

Entdecken Sie, wie Hemden und Jacken mit Ihrem Logo für mehr Aufmerksamkeit sorgen.
Mehr erfahren

6 Tipps für die Pflege Ihrer Kundenkontakte

Entdecken Sie, wie Sie durch Networking, digitales Marketing und vieles mehr langanhaltende Kontakte mit Neu- und Stammkundinnen und -kunden aufbauen.
Mehr erfahren

Jetzt bestellen