6 Marketing-Must-Haves für Ihre nächste Veranstaltung

Die Teilnahme an Veranstaltungen ist eine effektive Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren und auf sinnvolle Weise mit neuen Kunden in Kontakt zu treten. Machen Sie den richtigen Eindruck, und Sie werden die Menschen, die Sie treffen, davon überzeugen, dass sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen erwägen sollten.

Reisebürokauffrau Sabrina Kraft: "Es ist wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, da ich ein Unternehmen ohne eine physische Ladenfläche habe. Viele sind erstaunt, dass es noch Reisebüros gibt und sie personalisierte Concierge-Services für Reisen buchen können, die sie alleine so nicht planen würden. So konnte ich mein Geschäft im Mainstream etablieren."

Hier sind sechs Möglichkeiten, sich abzuheben und positive Assoziationen zu Ihrem Unternehmen zu schaffen:

1. Erstellen Sie einen professionellen Ausstellungs-Stand

Sabrina weiß, wie wichtig es ist, einen auffälligen Messestand zu entwerfen:

"Ich benutze die großen, belastbaren Vistaprint Werbebanner, um die Aufmerksamkeit aller potenziellen Kunden zu erhalten. Ich benutze viele Farben, lasse es stilvoll und professionell aussehen und benutze eine große Menge an Marketingmaterialien: Visitenkarten, Türschilder, Postkarten, Magnete, Falzflyer, etc. Die Kunden werden nahezu zum Stand hingezogen, da er so anders ist."

Bei Business-to-Business (B2B)-Veranstaltungen sind die meisten Teilnehmer vor Ort, um sich über ihre Branche zu informieren, sich über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren und sich mit anderen Fachleuten zu vernetzen. Sie suchen nach Informationen über andere Unternehmen, Experten und Produkte, die ihnen bei der Lösung ihrer Unternehmensprobleme helfen. Ein ansprechender und professionell aussehender Messestand trägt wesentlich dazu bei, sie davon zu überzeugen, dass Ihr Unternehmen gut etabliert ist und über die notwendige Erfahrung und Expertise verfügt. Ein unorganisierter Stand hingegen spiegelt ein chaotisches Geschäft wider.

Erstellen Ihren professionellen Messestand:

  • • Stellen Sie sicher, dass Ihr Stand leicht zu erreichen und gut begehbar ist.
  • • Halten Sie es thematisch übersichtlich und kreieren Sie einen einheitlichen Eindruck für Ihren Messestand.
  • • Verwenden Sie leuchtende Farben und ansprechende, hochwertige Bilder und Grafiken.
  • • Stellen Sie bequeme Möbel zur Verfügung, damit sich die Leute setzen können, um mit Ihnen zu sprechen.
  • • Bringen Sie viel Licht in Ihren Stand.

Im Vergleich dazu kommen die meisten Menschen auf Business-to-Consumer-Veranstaltungen (B2C) wie Food Festivals, Bauernmärkte und Handwerksmessen, um Spaß zu haben, einzukaufen und an allen Aktivitäten und Erfahrungen teilzunehmen. Auch wenn Ihr Stand bei diesen Veranstaltungen professionell aussehen muss, muss er nicht ganz so formal sein wie bei einer B2B-Veranstaltung.

2. Kleiden Sie sich angemessen

Was Sie tragen und wie Sie mit potenziellen Interessenten und Kunden auf einer Veranstaltung interagieren, beeinflusst die Wahrnehmung Ihres Unternehmens. Daher ist es wichtig, im Voraus herauszufinden, welche Art von Kleidung für Sie am besten geeignet ist: Brauchen Sie eher formelle Business-Kleidung oder Kleidungsstücke in einem entspannteren Stil, die mit Ihrem Logo versehen sind? Eine Arbeitsuniform? Oder etwas ganz anderes? Nehmen Sie sich vor Beginn der Veranstaltung auch etwas Zeit, um alles zu antizipieren, was Sie benötigen, um den Menschen an Ihrem Stand zu helfen und wie Sie alle Fragen beantworten können. Auf diese Weise sind Sie bereit Ihre Kunden in allen Belangen zu unterstützen.

3. Überzeugen Sie mit Werbetechnik

Wenn Sie auf einer belebten Veranstaltung ausstellen brauchen Sie eine Menge an Werbetechnik, um sicherzustellen, dass Menschen zu Ihrem Stand finden und dass Ihr Unternehmen auffällt. Andernfalls wissen die Leute vielleicht nicht, wo Sie sind. Ihre Werbetechnik sollte aus der Ferne gut lesbar sein und den Namen Ihres Unternehmens, Bilder oder andere unternehmensbezogene Informationen enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Werbetechnik dort aufstellen oder aufhängen, wo sie sofort gesehen wird, z. B. am Eingang Ihres Stands oder in einer erhöhten Position.

Must-Haves für Ihre nächste Veranstaltung:

  • Roll Up Banner:Ein kleines Werbebanner, das bereits mit allem Notwendigen vormontiert ist, einen Aluminium-Ständer und Tragekoffer beinhaltet. Diese Werbebanner sind einfach aufzustellen, abzunehmen und zu tragen.
  • Vinyl-Werbebanner: Ein langlebiges, leichtes und ausbleichsicheres Werbebanner, das im Innen- und Außenbereich Aufmerksamkeit erregt.
  • Individuelle, überdimensionale Flaggen, die zwischen 2,8 und 4 m hoch sind und entweder als Beachflag mit runder Unterseite, in Tropfenform oder in gerarder Form erhältlich sind.
  • Individuell bedruckte Tischdecken in lebhaften Farben.

4. Verteilen Sie Visitenkarten

Wenn Sie zum ersten Mal potenzielle Interessenten und Kunden an Ihrem Stand treffen, stellen Sie sich vor und fragen Sie dann, warum sie auf der Veranstaltung sind und was sie brauchen. Wenn das Gespräch gut läuft und die Person, mit der Sie sprechen, an Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten interessiert zu sein scheint, geben Sie ihr eine Visitenkarte und fragen Sie im Austausch nach ihrer. Auf diese Weise können Sie das Gespräch auch nach der Veranstaltung weiterführen.

Buchhändlerin und Verlegerin Carrie Butler bringt viele „Bücher und Werbematerialien (Visitenkarten, Postkarten im Langformat, Werbebanner, etc.). Das Schwierigste ist, herauszufinden, wieviel ich brauche und ob ich alles rechtzeitig bekommen kann."

Und sie ist nicht die Einzige. Viele teilen ihr Problem.

Gestalten Sie Ihre Druckprodukte so, dass sie über jede Veranstaltung hinaus funktionieren. So können Sie z. B. Visitenkarten, die Sie übrig haben, weiterhin verwenden, um Ihr Unternehmen zu vermarkten. Abhängig davon, welche Marketing-Taktik für Ihr Unternehmen geeignet ist, könnten Sie verbleibende Visitenkarten mit einem Werbebrief oder einer Werbesendung an die Mailliste Ihres Unternehmens senden. Sie können sie auch auf den Kassenschalter in Ihrem Geschäft stellen oder sie an öffentlichen Schwarzen Brettern in Lebensmittelgeschäften, auf Hochschulgeländen und Kirchen usw. veröffentlichen.

Heute gibt es Visitenkarten in einer Vielzahl von Größen, Papieren und Oberflächen. Sie können sie sogar in bestimmten Formen kaufen, quadratische oder abgerundete Ecken anfordern, Soft Touch oder Metallic-Veredelungen wählen.

5. Bieten Sie Werbeartikel an

Eine gute Möglichkeit, potenzielle Interessenten an Ihren Stand zu locken und auf einer Veranstaltung für Ihr Unternehmen zu begeistern, besteht darin, Werbegeschenke wie Getränke, T-Shirts und Polohemdem zu verteilen. Dabei kommt es darauf an, hochwertige Artikel zu verwenden, die nicht nur in die Marketingstrategie und das Budget Ihres Unternehmens passen, sondern auch nützlich und einfach zu transportieren sind.

Diese Artikel können als Marketinginstrument verwendet werden, um das Bewusstsein für Ihr Unternehmen zu wecken, Leads zu generieren, ein neues Produkt zu bewerben oder eine Mailliste Ihres Unternehmens auf- oder auszubauen. Auch sorgen Werbeartikel dafür, dass potenzielle Interessenten noch lange nach der Veranstaltung an Ihr Unternehmen denken und es eher in Ihre nächste Kaufentscheidung einbeziehen.

6. Fügen Sie den Produkten und Verpackungen Ihres Unternehmens individuelle Etiketten und Aufkleber hinzu.

Verleihen Sie Produkten, Verpackungen, Namensschildern und mehr den letzten Schliff mit professionell aussehenden Produktetiketten, Etiketten auf Rolle oder individuellen Aufklebern mit Ihrem Firmenlogo oder Design. Diese Etiketten und Aufkleber gibt es in einer Auswahl von Größen, Formen, Farben, Materialien und Mengen von 100 bis 25.000 Stück.

Hier ist eine praktische Zeitleiste für Veranstaltungen, die Ihnen hilft, alles pünktlich zu erledigen:

6 Wochen vorher

  • Informieren Sie sich über verschiedene Veranstaltungen. Stellen Sie sicher, dass Sie potenzielle Kunden antreffen und sich Ihre Investition lohnt.
  • Finalisieren Sie die Designs für Ihre Produkte. Die Erstellung einer Bibliothek mit hochauflösenden Bildern, Logos usw. erleichtert das Design, da Sie alles an einem Ort zur Hand haben.
  • Bestellen Sie Poster und Flyer zum Bewerben von Veranstaltungen, die Sie selbst organisieren oder mitgestalten.

1 Monat vorher

  • Teilen Sie die Veranstaltung mit Ihren Kunden und Kontakten. Nutzen Sie soziale Netzwerke, Poster und Flyer, um online und offline für Begeisterung zu sorgen.
  • Sehen Sie sich Fotos von früheren Veranstaltung an, um Ideen für Standgestaltung und Promotion zu erhalten.
  • Bestellen Sie Ihre Druckprodukte mindestens 21 Tage vor Ihrer Veranstaltung.

2 Wochen vorher

  • Machen Sie sich Gedanken darüber, wie Ihr Stand gestaltet sein soll. Wie haben Besucher den besten Zugang zu Ihren Produkten?
  • Wählen Sie passende Aufstellorte für Ihre Außenwerbung und Banner, damit sie Kunden sofort ins Auge fallen.
  • Sammeln Sie alles, was Sie an dem Tag aufstellen müssen: Produktverpackungen, Kartons, Klebeband, Maßband, Bastelmesser, Schraubendreher, Schere, etc.

3 Tage vorher

  • Befüllen Sie eine einfach zu tragende Tasche mit wichtigen Dingen wie Handdesinfektionsmittel, Notizbuch, Kugelschreiber, Minzbonbons, Ladegerät, etc.
  • Planen Sie Ihre Route zum Veranstaltungsort, um genügend Zeit für Verkehrsbehinderungen und Standaufbau zu haben.
  • Generieren Sie in letzter Minute einen Hype in Ihren sozialen Netzwerken und lassen Sie alle wissen, wo Sie sein werden.

Währenddessen

  • Teilen Sie Fotos von Ihrem Stand, um die Leute daran zu erinnern, wo Sie bei der Veranstaltung zu finden sind.
  • Laufen Sie durch die Messe und achten Sie auf Gehwege der Messebesucher, um sicherzugehen, dass Ihr Stand sichtbar sein wird.
  • Behalten Sie Visitenkarten neuer Kontakte und notieren Sie, wie Sie sich getroffen haben und auf welche Weise Sie wieder Kontakt aufnehmen könnten.

Hinterher

  • Erzählen Sie in sozialen Medien von Ihren Erfahrungen auf der Messe und wie sehr Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung (oder die Planung) gefallen hat.
  • Senden Sie eine handsignierte Postkarte, die neuen Kontakten für ihre Zeit bei der Veranstaltung dankt.
  • Verbinden Sie sich mit den Leuten, die Sie auf der Veranstaltung kennengelernt haben, auf Instagram, Twitter und LinkedIn.

Ob Sie nun auf einer nationalen Veranstaltung oder einer lokalen Messe ausstellen, Vistaprint hilft Ihnen, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Kennen Sie jemanden, der oder die ebenfalls von diesen praktischen Tipps profitieren könnte? Dann teilen Sie doch diesen Artikel.

Ähnliche Artikel

Der Vistaprint-Leitfaden für eine erfolgreiche Messe

Egal, ob internationale Branchenveranstaltung oder regionales Event, Messen können immens zum Wachstum Ihres Unternehmens beitragen.
Mehr erfahren

Was Sie vor einem Bauernmarkt berücksichtigen sollten

Märkte und Handwerksmessen bieten sich an, um Verkaufszahlen zu steigern und für Ihr Unternehmen zu werben. Lesen Sie dies, bevor Sie teilnehmen.
Mehr erfahren

Jetzt bestellen